25. TÖPFERMARKT MOISBURG

25. TÖPFERMARKT MOISBURG  - 11.Mai 2014, Sa. 11.00-18.00, So.11.00-17.00

Bildquelle: Dein Hollenstedt

Hollenstedt, 18. April 2014

25. TÖPFERMARKT MOISBURG
10.&11.Mai 2014, Sa. 11.00-18.00, So.11.00-17.00

¼ Jahrhundert in Moisburg !!!
Ca.45 Töpfer
plus
Ausstellung 25 Jahre Töpfermarkt in Moisburg
Kindertöpfern , Kaffeestube und Gaumenschmaus,
Kräuter

Musik:
10.05. :
13-18 Uhr Rock, Pop, Folk mit dem DUO SAITENSPRUNG

11.05. :
12-17 Uhr Südstaaten-Blues /Soul mit HOUSE ON A HILL

EINTRITT FREI!

„Unikate von Meisterhand“, “Vielseitige Töpferkunst“, „Traditionelles wie Experimentelles“, … so und noch Umfangreicher  liest es sich durch die 25 Jahre Töpfermarkt-Geschichte bzw. durch die vergangenen Zeitungsberichte. Iris Schwartz vom Kultur Punkt schwärmt: „Im Gespräch mit den Gründerinnen Ursula Deutsch und Renate Voss wurde ich  sozusagen mit in den Bann der Töpfermarktgeschichte gezogen!“

Am 10.+11.Mai 2014 ist es wieder einmal soweit: Töpfermarkt in Moisburg rund ums Amtshaus. Wie schon vor 25 Jahren ist das Angebot der Töpfer sehr vielfältig. Von der einfachen Kaffetasse bis zu Skulpturen und Schmuck ist für jede/n etwas dabei, Traditionelles in braun und blau, von gepunktet bis zum modernen mit Goldrand.

Der Kultur Punkt Moisburg e. V. organisiert seit dem vergangenen Jahr dieses wundervolle Marktgeschehen, um auch dem Töpferhandwerk weiterhin in Moisburg ein Platz zu bieten. In einer kleinen Ausstellung zeigt der Kultur Punkt einen Rückblick der 25 jährigen Geschichte.

Mit-Gründerin Ursula Deutsch, Töpfermeisterin in Moisburg, wollte gerne Ihresgleichen einen Platz in schöner Atmosphäre bieten. Das hat sie mit großer Unterstützung des damaligen Kunst- und Kulturvereins in Moisburg geschafft. Der gesamte Verein hat mit angepackt. Ein besonderer Dank geht an Ingrid Reinke. Sie gibt den Kindern über die ganzen Jahre die Möglichkeit , Ton zu fühlen und zu modellieren. Sie hat bei Sonne wie Regen das Kindertöpfern organisiert und begleitet. Die strahlenden Gesichter waren und sind heute das schönste Dankschön, was die Kinder ihr geben, wenn sie ihr Meisterwerk mit nach Hause tragen dürfen.

Besonderen Anklang findet bei allen Besuchern die Kaffeestube, mit Kuchen der Bäckerei Johannsen in Moisburg. Bei einem leckeren Stück Torte und einem Tässchen Kaffee kann man wie vor 25 Jahren noch heute den Markt genießen. Wer es lieber herzhaft mag, dem wird dieser Wunsch durch FritzI’s Schlemmerparadies und Johns Bio Bistro erfüllt . Die passende musikalische Untermalung kommt am Samstag (10.05.)  von dem Duo SAITENSPRUNG und am Sonntag (11.05.)  von der Band HOUSE ON A HILL.

Der Kultur Punkt wünscht allen Töpfern, Ausstellern und Gästen gutes Gelingen, etwas Sonnenschein und keine bösen Windböen.

Iris Schwartz

Info

Freier NewsBlog
Dieser NewsBlog verfolgt keine kommerziellen Ziele und steht jedem kostenlos zur Verfügung. Jeder aus der Samtgemeinde Hollenstedt kann in diesem NewsBlog eigene Artikel veröffentlichen. Insbesondere laden wir die Vereine in der Samtgemeinde herzlich ein, diesen NewsBlog für Ihre Mitteilungen zu nutzen.

eMail:post@dein-hollenstedt.de

Keine Nutzerdatenerhebung
Auf diesen Webseiten werden keine Werkzeuge zur Analyse vom Nutzerverhalten eingesetzt. Wenn Sie die heute übliche Datenerhebung auf anderen Webseiten umgehen wollen, schauen Sie sich bitte folgenden Link an:

Ghostery

Dein-Hollenstedt durchsuchen
Für die Suche wird der deutschsprachige Suchdienst MetaGer-Suche benutzt. Metager speichert garantiert keine Nutzerdaten! Dein-Hollenstedt empfiehlt allen Lesern die MetaGer Suchmaschine als Alternative zu amerikanischen Diensten.

Leserbriefe
Wir haben die Funktion zum Kommentieren der Artikel abgeschaltet, weil trotz der Sicherheitsabfrage immer wieder Spam in den Kommentaren aufgetaucht ist. Der Aufwand für das Filtern dieser Kommentare ist für uns zu groß. Wenn Sie in Zukunft einen Kommentar zu einem Artikel schreiben möchten, senden Sie uns bitte eine eMail mit dem Betreff Kommentar. In die eMail fügen Sie bitte einen Link zum dem zu kommentierten Artikel ein. Kommentare können auch anonym veröffentlicht werden.

Facebook
Sie finden einen Teil der Artikel auch auf Facebook. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass wir auf Facebook keinen Einfluß auf den Datenschutz und die Erhebung von Nutzerdaten haben. Auf der anderen Seite ist Facebook eine gute Plattform für die Kommunikation mit unserem Blog. Entscheiden Sie bitte selbst welche Form für Sie die passende ist.

Dein- Hollenstedt auf Facebook